Bücher - Theologie/Religion

Gottesdienste mit Psalmmeditationen II

Trinitatis bis Ewigkeitssonntag, Dienst am Wort 117

Klaus von Mering hat als langjähriger Inselpastor auf Langeoog in den Psalmen eine Möglichkeit gefunden, der Sprachlosigkeit in Fragen des Glaubens zu begegnen, einer Sprachlosigkeit, die heute bis in die Mitte der christlichen Gemeinden reicht. Die Psalmen bilden als 'Introiten' am Beginn jedes Gottesdienstes den Übergang vom Leben der Menschen im Alltag zum Erleben Gottes in seinem Wort. Aber diese Brückenfunktion können sie in der Regel nur leisten, wenn man sie nicht einfach in ihrem alten Wortlaut zitiert, sondern in ihnen die ursprüngliche Suchbewegung nach Sinn und Orientierung des Menschen vor Gott neu freilegt.Die Trinitatissonntage beleuchten eine Vielzahl von Alltagssituationen der Glaubenden. Hier kann sich das Bemühen des Autors um eine unverbrauchte Sprache des Glaubens besonders bewähren. Der Autor hat auch in diesem Band seine Psalmmeditationen zu kompletten Andachten ausgearbeitet. So können z.B. Lektoren mit Hilfe des Buches selbständig einen Gottesdienst vorbereiten und Gruppenleiter finden darin brauchbare Vorlagen für die Eröffnung von Veranstaltungen oder Gesprächskreisen. Aber darüber hinaus kann jede Leserin und jeder Leser das Buch auch benutzen, um mittels unverbrauchter Worte und überraschender Bilder mit Gott ins Gespräch zu kommen und zu beten.

Dieser Artikel ist leider vergriffen.
Art.Nr.:u9783525595268
ISBN:978-3-5255-9526-8
Umfang:184 Seiten, kartoniert
Format:15 x 23,2 x 1,5 cm
Autor:Klaus von Mering
Produkt:Bücher
Thema:Theologie/Religion
Seit:20.08.2008