Arbeitsmaterial - Theologie/Religion

Christliche Verkündigung mit Israel %

Christentum und Judentum sind durch Gottes Geschichte mit Juden und Christen untrennbar verbunden. Wir wird das im Gottesdienst und in der Predigt gegenwärtig?
Nicht nur am Israel-Sonntag - in jedem christlichen Gottesdienst kommt vielfach Israel vor. Das Alte Testament ist Israels heilige Schrift. Die Kirche liest sie mit ihren Augen, wird aber gemeinsam mit den Juden sehen lernen. Wie gehen christliche Prediger mit der jüdischen Tradition um? Wie verstehen sie das Verhältnis? Was sind Stolpersteine im empfindlichen Dialog von Kirche und Israel? Karin Ulrich-Eschemann hat es sich über Jahre zur Aufgabe gemacht, diese Fragestellungen zu reflektieren und in ihren Predigten Antworten zu finden. Eine Einführung und 20 Predigten stellt sie nun zur Verfügung, um Beispiel und Anleitung zu geben: So kann Israel in der christlichenVerkündigung gegenwärtig sein - achtsam und aktuell.

Dienst am Wort Band 149

Sonderpreis - 64% gespart:

Jetzt 5,99 € statt 16,49 €

1Stk. à5,99 €
Art.Nr.:3525-63039
ISBN:978-3-5256-3039-6
Umfang:191 Seiten mit 1 Abb. kartoniert
Autor:Karin Ulrich-Eschemann
Produkt:Arbeitsmaterial
Thema:Theologie/Religion
Seit:13.09.2012
Versand:4-6 Werktage (außer Samstag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE