Arbeitsmaterial - Trauer/Seelsorge

Kinder erfahren Tod und Trauer

... und begegnen Geschichten, Ritualen, Liedern und Gebeten

Dieses Buch möchte Erzieher/innen, kirchlichen Mitarbeiter/innen und Grundschullehrer/innen ermutigen, zusammen mit den ihnen anvertrauten Kindern „über den Fluss zu schauen“, damit der Tod zum Vertrauten wird und das Leben dadurch an Angst verliert und an Reichtum gewinnt.

Weil es dem Leben und der psychischen Stabilität dient, wenn wir Kindern und uns selbst Erfahrungen von Verlust und Abschied ermöglichen, zeigt die Autorin Möglichkeiten auf, um in Kindergarten, Schule und Gemeinde:
● alltägliche Abschiedssituationen mit Geschichten und Ritualen bewusst zu gestalten,
● natürliche Lebens- und Sterbeprozesse zu beobachten,
● kirchenjahreszeitliche und aktuelle Anlässe zu nutzen,
● spontane Kinderäußerungen in geeigneter Weise aufzugreifen.

Die Autorin knüpft dabei an persönliche und berufliche Erfahrungen auch mit dramatischen Todes- und Trauersituationen an. Schon in der Einführung beschreibt sie, wie sie in solchen Situationen das Gespräch mit betroffenen Kindern geführt hat.

Die Autorin
Andrea Braner, verheiratet, drei Töchter, lebt in Hofgeismar bei Kassel. Pfarrerin, Kindergottesdienstbeauftragte und Leiterin der Arbeitsstelle für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

1Stk. à16,90 €
Art.Nr.:7797-2086
Umfang:128 Seiten, kartoniert
Format:DIN A5
Autor:Andrea Braner
Produkt:Arbeitsmaterial
Thema:Trauer/Seelsorge
Segen/Gebete
Seit:18.07.2013
Versand:4-6 Arbeitstage (Montag bis Freitag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE