An Gott kommt keiner vorbei - Nicht mal Stan Libuda!

Wie Fußball und Kirche zusammenpassen, wird gut herausgearbeitet. Eine gelungene Mischung aus hintergründigen Berichten, liebevoll verfassten Portraits und Ansichten von aktuellen und ehemaligen Schalkern, die ihre Erfahrungen mit der Kirche preisgeben.

Der FC Schalke 04 ist mehr als ein Fußballclub. Manche gehen so weit, Schalke als Religion zu bezeichnen. Durch Himmel und Hölle schreiten sie jedenfalls alle für ihren Verein. Was aber verbindet Königsblau mit Gott und Glauben? Und was trennt diese Horizonte?
Mit der ersten Kapelle in einem deutschen Fußballstadion hat der Verein beim Bau der Arena 2001 ein außergewöhnliches Spielfeld betreten. Anstoßpunkt ist die bedeutungsvolle Gestaltung des Raums. Dieses Buch pilgert mit den Fans, präsentiert die Aufstellung des Seelsorger-Teams, erzählt Geschichten menschlicher Siege und Niederlagen.
Manni Breuckmann, Stimme des Westdeutschen Rundfunks, fachsimpelt über seine Begegnungen mit Gott auf Schalke und in der weiten Fußballwelt. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, und Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck diskutieren über den Fußballgott. S04-Profis wie Thilo Kehrer, Nabil Bentaleb oder Naldo, lebende Legenden von Gerald Asamoah bis „Flankengott“ Rüdiger Abramczik sowie Jahrhunderttrainer Huub Stevens gewähren Einblicke in ihren persönlichen Zugang zu dem, was größer ist als der geilste Club der Welt. Denn an Gott kommt keiner vorbei. nicht mal Stan Libuda!

1Stk. für je14,95 €
Art.Nr.:8375-1777
ISBN:978-3-8375-1777-4
Umfang:168 Seiten, zahlr. farb. Abb., kartoniert
Format:17 x 24 cm
Autor:FC Schalke 04
Verlag:Klartext Verlag
Produkt:Bücher
Thema:Freizeit/Reisen
Unterhaltung
Lieferbar seit:
Angelegt:
Versand:4-6 Arbeitstage (Montag bis Freitag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE