Bücher - Gottesdienst

Sternstunden der Predigt

"Eine gute Predigt ist wie ein Sechser im Lotto!"

Michael Heymel und Christian Möller haben 16 Predigten aus 16 Jahrhunderten ausgewählt, die Geschichte gemacht und Menschen bewegt haben, weil Prediger und Predigerinnen das Evangelium zum rechten Zeitpunkt gesagt und den Menschen nicht nach dem Munde geredet, wohl aber aufs Maul geschaut haben.
Johannes Chrysostomus, der mit seinen "Säulenpredigten" die Stadt Antiochia 387 aus dumpfer Angst und brütendem Schweigen herausgerissen hat, weil sie nach einem Aufstand mitsamt der Schleifung der Kaisersäulen die vernichtende Rache des byzantinischen Herrschers zu befürchten hatte.
Oder Martin Luther, der mit einer ganzen Reihe von acht Predigten einen aufgewiegelten Mob 1522 in Wittenberg wieder zur Gemeinde gebaut hat, in der jeder für sich vor Gott und deshalb auch alle füreinander Verantwortung übernahm. Im 20. Jahrhundert sind es Dietrich Bonhoeffer in London, Martin Niemöller im KZ von Dachau, Karl Barth in der Strafanstalt von Basel, Dorothee Sölle in der ESG Hamburg, deren bewegende Predigten sich bei näherem Hinhören als "Sternstunden der Predigt" erweisen.

Dieses Buch macht wieder Mut zu leidenschaftlichem Predigen wie zu neuer Erwartung auf eine gute Predigt.

1Stk. à19,95 €
Art.Nr.:7668-4126
ISBN:978-3-7668-4126-1
Umfang:311 Seiten mit Lesebändchen
Format:22,5 x 14,5 cm
Autor:Michael Heymel, Christian Möller
Produkt:Bücher
Thema:Gottesdienst
Seit:14.04.2010
Versand:4-6 Werktage (außer Samstag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE