Geschenkhefte - Luther/Reformation

Martin Luther - Von der Freiheit %

Martin Luther übersetzte das, was „Christum treibet“, in seine Zeit. Am Anfang seiner Reformation stand das Wort. Aus der Einsamkeit einer Mönchsklause und dem Leiden an seiner Kirche, brach sich sein Denken Bahn. Es entsprang dem Ringen um einen gnädigeren Gott und eine glaubwürdigere Kirche. Wie Israels Stammvater war Luther ein Wanderer zwischen den Zeiten. Auf der Furt zwischen Mittelalter und Moderne, rang er mit einer Welt, die noch voller Teufel war. Als ein gezeichneter Bettler hinkte er am 18.2.1546, mit 62 Jahren, in seiner Geburtsstadt Eisleben, der österlichen Morgensonne entgegen. Wittenberg war zum Stammsitz seines Schaffens geworden. Als Professor für Bibelwissenschaft und Prediger an der Stadtkirche, verrichtete er treu seine Dienste unter der Obhut wohlwollender Fürsten. Luther lag an einem Glauben, der sich eine eigene Meinung bildete, Schulen gründete, Katechismen verfasste, das biblische Wort ins Deutsche übersetzte und Haus väter anhielt, Kindern auch Lehrer zu sein. Christus allein war sein Leitstern und ein Glaube, der in Gottes Gnade und Wort wurzelte. Gottesdienst, Armenfürsorge und Bildung waren die drei Säulen seiner Kirche. Seine Schriften waren der Situation geschuldet. Da für Luther, wie bei Paulus, der Glaube durch die Predigt kam, hielt er vom gesprochenen Wort mehr, als wie von jeder Dogmatik. Luthers Glaube konnte zu Herzen gehen und dem Volk aufs Maul schauen. Seine Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ stellte „die ganze Summe eines christlichen Lebens dar“. Erstmalig versucht dieses kleine Heft, Auszüge des 1520 verfassten Textes in zeitgenössische Bilder aus New York zu übersetzen, dieser Ikone der Moderne. Heinrich Buttler sei für Fotos und Gestaltung gedankt! Luther hat auch fünfhundert Jahre später, dem modernen Menschen viel zu sagen. Die Werkgerechtigkeit kennt weiterhin keine Gnade, sorgt für seelische Fegefeuer und kuriosesten Ablasshandel!

Sonderpreis - 44% gespart:

Jetzt 2,20 € statt 3,95 €

1Stk. à2,20 €
Art.Nr.:0057-4611
ISBN:978-3-8650-8471-2
Umfang:32 Seiten , geheftet
Format:16,5 x 23 cm
Autor:Siegfried Eckert (Hg.), Fotos: Heinrich Buttler
Verlag:Verlag am Birnbach
Produkt:Geschenkhefte
Thema:Luther/Reformation
Seit:26.03.2015
Versand:1-3 Arbeitstage (Montag bis Freitag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE