Verteilheft mit Auslegung der Jahreslosung 2023

Die Auslegung zur Jahreslosung mit dem Motiv von Stefanie Bahlinger in hochwertiger Ausführung.​‌​‌​‌‌​​‌​​​​​‌​‌​​​​‌​
Auslegungstext und Texteauswahl von Renate Karnstein. Ein anspruchsvolles Präsent für viele Anlässe: z.B. als Geschenk in Gemeindekreisen oder als Dankeschön für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über das ganze Jahr hinweg. Auf der ebenfalls erhältlichen JL-Daten CD 0057-JL2023-19 finden Sie alle Texte und Bilder sowie eine weitere Kurzfassung + Bildbetrachtung zur Jahreslosung, die für gemeindliche Zwecke (Gemeindebrief ...) genutzt werden können.
Textauszug aus der Auslegung:
... Hagar ist Sarais Magd – das ist ihr Stempel. Außerdem eine Geflüchtete, eine Fremde, wie ihr Name schon sagt. Als solche verrichtet sie ihren Dienst ungeachtet und im Hintergrund. Jetzt wird sie erwähnt und gerät in den Blick und soll Abrams und Sarais Kinderwunsch erfüllen. Sie braucht nicht gefragt zu werden, fügt sich und wird tatsächlich schwanger. Hagar lässt ihre Herrin spüren, wer jetzt die angesehenere Position hat. Die Dynamik zwischen den beiden eskaliert. Gegenseitige Demütigungen sind an der Tagesordnung. Wie reagiert Abram? Offensichtlich erst, als Sarai explodiert und sich über die Erniedrigung durch Hagar beschwert. Bevor ihre Herrin Maßnahmen gegen sie ergreift, flieht die Schwangere in die Wüste Schur. Erschöpft lässt sie sich an einer Wasserquelle zu Boden fallen.
In ihrer Grafik richtet Stefanie Bahlinger unseren Blick auf dieses Häufchen Elend. Hagar kauert am Boden, zerstört im Wüstensand. Die Künstlerin holt sie aus ihrem Schattendasein ins Licht. Senkrecht von oben leuchtet es auf sie herab. Noch durchdringt es nicht das Dunkel ihrer Verzweiflung. Noch schafft Hagar es nicht, sich aufzurichten. In ihrem Elend, mutterseelenallein vergräbt sie ihr Gesicht in den Händen und weint. Leise nähert sich ihr eine blaue Gestalt und berührt sie. Es folgt ein Zwiegespräch zwischen dem Engel und ihr, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: „Aber der Engel des HERRN fand sie bei einer Wasserquelle in der Wüste, VerlagAmBirnbach.de: christliche Geschenke, Buchversand
nämlich bei der Quelle am Wege nach Schur. Der sprach zu ihr: Hagar, Sarais Magd, wo kommst du her und wo willst du hin?
Sie sprach: Ich bin von Sarai, meiner Herrin, geflohen.“ (Genesis 16, 7 u. 8)

ab MengeStückpreis
1Stk. je2,50 €
25Stk. je2,30 €
50Stk. je2,10 €
100Stk. je2,00 €
250Stk. je1,90 €
500Stk. je1,75 €
Bruttopreise inkl. MwSt.
Art.Nr.:0057-2137
Umfang:24 Seiten + Umschlag, geheftet
Format:14,8 x 20,5 cm
Autor:Renate Karnstein
Verlag:Verlag am Birnbach
Produkt:Geschenkhefte
Thema:Jahreslosung Bahlinger
Gemeindearbeit
Erschienen:
Lieferbar seit:
Versand:2 - 3 Arbeitstage (Mo - Fr). Ab 60 € Bestellwert versandkostenfrei nach Deutschland
Zur Zeit erheben wir vorübergehend eine Energiekostenpauschale aufgrund der gestiegenen Preise. Unsere Verlagsprodukte bleiben dadurch unverändert günstig.
nach oben
Geschenkhefte:  Jahreslosung Bahlinger