Das kleine Buch im Angesicht der Engel

Die Engel sind unter uns und über uns.
Kaum jemand hat jemals einen gesehen, wenn wir einmal von jenen Engeln absehen, die uns in menschlicher Gestalt begegnet sind, die uns vor Fehltritten bewahrt und uns Gutes getan haben.
Aber wir wissen doch:
Engel haben eigentlich Flügel.
Sie sind von Gott gesandt als Helfer in unserem irdischen Dasein, als Boten zur Verkündigung seiner Entscheidungen.
Die geflügelten Wesen sind aus der bildenden Kunst durch die Jahrhunderte nicht wegzudenken, ebenso wenig aus der Literatur.
Ihre Existenz kann nicht bezweifelt werden.
Einer, der immer wieder versucht hat, seinen Engeln eine bildliche Gestalt zu geben, war der Maler Paul Klee.
Vor allem in den letzten beiden Lebensjahren hat er seine Engel zu porträtieren versucht.
Da waren manche darunter, die er mit einiger Ironie skizzierte, aber auch andere, die ihm offenbar von großer Bedeutung waren. „Das kleine Buch im Angesicht der Engel“
vereint Bilder von Klee mit Gedichten und Erzählungen über Engel aus vielen Jahrhunderten.

1Stk. je7,70 €
Art.Nr.:9265-1232
ISBN:978-3-9265-1232-1
Umfang:48 Seiten, 21 Illustr., kartoniert
Format:14,5 x 22,5 cm
Autor:Paul Klee
Verlag:tvd Verlag
Produkt:Bücher
Thema:Geschenke
Erschienen:
Versand:4-6 Arbeitstage (Montag bis Freitag)
Ab 30€ Bestellwert versandkostenfrei in DE