Magnificat und Luther

Dokumentation des Kunst-Gemeinde-Projekts „Artist in Parish“ - Reformation im Norden

Dokumentation des Kunst-Gemeinde-Projekts Artist in Parish - Reformation im Norden - Erstmals zum Kirchentag 2013 in Hamburg fand in der Nordkirche das Kunst-Gemeinde-Projekt „Artist in Parish“ statt.

Künstlerinnen und Künstler lebten und arbeiteten in einer Kirchengemeinde.
Deren Räume wurden zum Atelier und die Gemeinde selbst war gelegentlich Teil des Kunstgeschehens.
An der Fortsetzung 2016 haben sich neun Gemeinden der Nordkirche beteiligt.
Thema war das „Magnificat“ aus dem Lukasevangelium und dessen Auslegung 1521 durch Luther.
Er sieht bei Maria das Vorbild reformatorischer Glaubenshaltung, statt auf eigenes Vermögen allein Gott und seiner Gnade zu vertrauen.
Die Arbeiten zeigten die Assoziationen der Künstler zu Luthers Schrift "Magnificat". Die Ergebnisse waren so sehenswert, dass sich die Arbeitsstelle Reformationsjubiläum zur Veröffentlichung entschloss.
Dieser hochwertige Kunstband mit vielen Farbfotos stellt sowohl die Arbeiten als auch die Künstler vor.

1Stk. je19,95 €
Art.Nr.:8750-0199
ISBN:978-3-8750-3199-7
Umfang:112 Seiten, mit Farbfotografien, gebunden
Format:21,4 x 28,5 cm
Verlag:glaubenssachen
Produkt:Bücher
Thema:Kunst
Luther/Reformation
Erstellt:
Versand:4-6 Arbeitstage
Ab 40 € Bestellwert versandkostenfrei in DEUTSCHLAND
nach oben