Best of - Ein Christ

Im Stil Eugen Roths nimmt Jörg Müller typische Schwächen des christlichen Lebens unter die Lupe, hintergründig, abgründig und mit Humor. Ein vergnügliches Buch zur Selbsterkenntnis.

„Etliche Ungereimtheiten im Alltag des Christen sind mit seinem Glauben unvereinbar – manche mogeln sich so durch. Ich beobachte fromme Übertreibungen, selbstgerechtes Kritisieren, Schuldzuweisungen, faule Verhandlungen mit Gott und andere unerlöste Verhaltensweisen.
Da wir mit Humor vieles ertragen und ich gern provoziere, habe ich bereits vier Bände mit „gereimten Ungereimtheiten“ über diese Schwächen gefüllt. Das Unverschämteste daraus liegt vor Ihnen. Falls Sie sich wiederfinden, tut es mir nicht leid. Es ist gewollt!“ (Jörg Müller)

Leseprobe:

„Ein Christ, so nennt er sich, der ist
ein eingeschworener Rassist.
Er meint, und darin ist er blind,
dass alle Weißen Götter sind.
Da stirbt er plötzlich, und er steigt
zum Himmel auf, wo Gott sich zeigt.
Doch da wird sein Gesicht noch grauer:
Denn Gott ist schwarz und ziemlich sauer.“

Illustriert von Florian Huber
1Stk. je9,95 €
Preise inkl. MwSt.
Art.Nr.:8750-0836
ISBN:9783798408364
Umfang:64 Seiten, gebunden
Format:12 x 18 cm
Gewicht:124 g
Autor:Jörg Müller
Verlag:glaubenssachen
Produkt:Bücher
Thema:Unterhaltung
Erschienen:
Lieferbar seit:
Versand:4 - 6 Arbeitstage. Ab 60 € Bestellwert versandkostenfrei nach
nach oben
Bücher:  Unterhaltung