Untergehen oder Umkehren

Während das Christentum in anderen Teilen der Welt einen überwältigenden Aufschwung erfährt, kämpfen die Kirchen Europas mit einer schweren Krise. Die ererbte Form des Christentums scheitert an den Herausforderungen einer offenen, sich schnell wandelnden Gesellschaft, in der die Menschen ihre Religion frei wählen. Alexander Garth sieht in diesem Konflikt jedoch nicht nur Lähmung und Verfall, sondern vielmehr die von Gott eröffnete Chance, eine neue Ära für die europäische Kirche einzuläuten. Es geht um die Neuentdeckung der Mission und der Gemeinde. Und vor allem geht es darum, Jesus als faszinierendes Zentrum des Glaubens wiederzuentdecken – in einer Zeit, in der Fragen nach Identität, Sinn und Wahrheit präsenter sind denn je. Dabei ist das Buch keine Schreibtischkonzeption, sondern das hoffnungsvolle Resümee eines erfahrenen Praktikers.

Voraussichtlich lieferbar ab
1Stk. je15,00 €
Art.Nr.:0374-6915
ISBN:978-3-3740-6915-6
Umfang:240 Seiten, kartoniert
Autor:Alexander Garth
Verlag:Evangelische Verlagsanstalt
Produkt:Bücher
Thema:Theologie/Religion
Erstellt:
Versand:4 - 6 Arbeitstage nach Erscheinungsdatum, Ab 40 € Bestellwert versandkostenfrei nach
nach oben